aus dem nähkästchen

beziehungsweise aus dem geheimforum der liturgiefarbenkritikerszene, das keineswegs ein nähkästchen ist, denn es heißt ja »liturgiefarbenkritikerszene« und nicht »liturgiefarbenkritikerszene und stolanähkreis«, wobei denjenigen, die die liturgiefarbenkritikerszene nun als destruktive nörgler herabsetzen wollen, gesagt sein soll, dass hegel angeblich mal irgendwo geschrieben hat, er müsse kein schuster sein, um herauszufinden, ob ihm ein schuh passe.
aber nun soll endlich frisch herausgeplaudert werden, was sich aktuell in der liturgiefarbenkritikerszene zuträgt.

ich so zum thema grün:
»spätestens seit den fünfzigern nicht mehr tragbar (vgl. lodenmäntel).«

fünf monate später, d. so zum selben thema:
»Tja, aber das erklär den »feinen Herrschaften« mal. Da redest Du gegen eine Wand.«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.