wie meine karriere als verleger torpediert wurde

überredete henry miller, seinen roman plexus mit einem anderen titel zu versehen, nämlich »solarplexus«, um dann im jahrestakt weitere arztromane auf den markt zu kotzen, für die ich die titel »die schmerzkammer in der herzkammer«, »schmerzkammerflimmern (remix)« und »morbus dornencrohn« im vertrag festschreiben wollte. stieß wider erwarten auf zustimmung, erwachte aber leider, ehe henry seine unterschrift leistete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.