mami meets mick (fast)

ich habe heute mit meiner mutter telefoniert, die mir von der weihnachtsfeier ihrer firma erzählt hat, welche in einen gläsernen würfel auf einem dach am wenzelsplatz in prag ausgelagert wurde, wo sie dann in der vip-lounge sitzen musste, in der mick jagger mal geburtstag gefeiert hat, weil ein kollege aus der tschechischen partnerfirma dort ein nächtliches doppelleben als hyperangesagter dj führt. da meine mutter nicht so auf hyperangesagte musik steht und dachte, »ausgehen« hieße »in einem jazzkeller abgammeln«, ist sie schon nachts um halb drei gegangen und konnte von den so ab drei am nebentisch gezogenen lines leider nur vom hörensagen berichten.

4 Gedanken zu „mami meets mick (fast)

  1. Deine Mutter war auf der Geburtstagsparty von Mick Jagger und hat zusammen mit ihm gekokst? Cool.

  2. Dear Jonas,

    ich kokse nicht, schon gar nicht mit Mr. Jagger!
    Und wenn ich vorher gewusst hätte, dass Mr. Jagger in der Lokalität, in welche mich meine tschechischen Kollegen (und mein Chef) gezwungen hatten mitzugehen, sich illegale Substanzen zugeführt haben soll, wäre ich da nicht gewesen. Nach Prag fährt man wegen des Bieres (oder weil die Firma den Ausflug zahlt und nur Ableben als Entschuldigung für Fernbleiben akzeptiert).

    Foxis Mutter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.