dead cats

für die meisten menschen ist es sehr traurig, wenn ihre katze stirbt. aber das muss doch nicht sein…
ken ham, ein amerikanischer evolutionsgegner und katzenhasser, erklärt, wozu eine tote katze gut sein kann.
prädikat: besonders freaky

[http://archive.wfmu.org:5555/archive/BL/BL_Ken_Ham_-_Dead_Cats.mp3]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.