diverse noten an die googler

der antikriegsroman von böll heißt »wo warst du, adam?«
warum die leute im zweiten weltkrieg mitgemacht haben, weiß ich leider auch nicht. lohnende bücher zum thema sind »furcht vor der freiheit« von erich fromm und die »studien zum autoritären charakter« von adorno. oder vielleicht mal »aufstieg und fall des dritten reiches« von shirer lesen, da steht auch ganz viel drin.
elvis lebt nicht mehr. er ist am 16. august 1977 an seinem lebenswandel gestorben.
ich kenne keine pyramiden, die nach farben benannt wurden.
gedichte von türkischen autoren kriegt man sicher im nächsten buchladen, nicht aber auf meiner seite.
ja, in japan herrscht linksverkehr.
wer ernsthaft »die hände zum himmel« als mp3 sucht, soll sich um gotteswillen nie wieder hier blicken lassen!
verlasst euch nicht auf nzanga mobutu. der schuldet mir und meinen freunden 47 millionen dollar.
toll, dass ihr euch alle so für die epoche der romantik interessiert!
die linuxtastatur ist toll, jedenfalls wenn man ein suse hat. nutzer anderer distributionen sollten lieber vorher testen, ob sie da auch mit allen funktionen läuft.
gaudete heißt »freuet euch«.
ich glaube nicht, dass goethe an priapismus litt und habe auch keine hinweise darauf gefunden. andererseits hätte ich das an seiner stelle auch nicht an die große glocke (vorsicht, schlechtes wortspiel) gehängt.
die meisten leute ziehen beim sex ihre underwear aus. schwarze underwear sieht am besten aus.
bisher hielt ich das wort »liebesroman« für durchaus selbsterklärend. aber anscheinend ist das nicht so. daher dies: ein liebesroman ist ein roman (was das ist, weißt Du hoffentlich?), der von der liebe handelt. normalerweise zwischen zwei menschen und mit happy end.
auf rosa reimt sich z.b. prosa, kuriosa und zähneknirschend auch großer. um canossa darauf zu reimen, sollte man aber besser heine heißen.
romantische gedichte gibt es z.b. von novalis, brentano, hölderlin oder chamisso und anderen.
dr quinn hab ich nie selbst gesehen und kann nichts weiter dazu sagen.
die wegwarte als blaue blume der romantik? prinzipiell möglich, dagegen spricht aber, dass die blaue blume breite, glänzende blätter trägt. die blätter der wegwarte sind eher fedrig.
na gut, wenn ein gedicht über barbiepuppen gewünscht wird, dann schreib ich eins. aber achtung, es ist ziemlich doof: »es suchen geile schwuppen / sexuellen kontakt / doch nicht mit barbiepuppen / die seh’n so komisch aus nackt.«

2 Gedanken zu “diverse noten an die googler

  1. Habe gerade entdeckt, dass man bei dir ja auch Licht anmachen kann. Ist eine gute Einrichtung… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.