in meiner schulzeit habe ich gelernt, dass es männliche bzw. stumpfe bzw. starke kadenzen und weibliche bzw. klingende bzw. schwache kadenzen gibt. inzwischen bin ich fertig ausgebildete germanistin, und die kadenzen werden immer noch so bezeichnet. das ist alles so krank, unheilbar krank.