eintrag 829

deutschland. (symbolbild)

und quer drüber so ein graffiti: IT´S BETTER TO BURN OUT THAN TO FADE AWAY (WILHELM HEINRICH WACKENRODER)

quetschenpower

bis vor zwei stunden dachte ich noch, max goldt hätte die phänomenale horrorstory über flockenquetschen und das selbstmach-movement mit einem widernatürlichen augenzwinkern durch einen fauligen strohhalm aus den abgründen seiner einbildungskraft heraufgesaugt. doch jetzt habe ich die hölle entdeckt: HIER KLICKEN FÜR EINEN BESUCH IM SCHATTENREICH.
q.e.d. die reproduktion der wirklichkeit schockt mehr als alles phantastische es je vermag.