auf den fall, daß ich nicht heyrathe

novalis, vorzügliches vorbild für alle lebenslagen, hat sich ja tatsächlich eine liste mit büchern angelegt, die er lesen wollte, auf den fall, daß er nicht heyrathe.
1. scriptores rerum germanicum.
2. sächsische geschichte.
3. gibbon
4. thucydidex.
5. livius.
6. tacitus. sallust.
7. schmidts geschichte der deutschen.
außerdem, falls es schlimmer wird, reisen nach leipzig, bamberg und jena. beruhigend, dass auch ich in diesen städten bei bekannten unterkommen könnte.

3 Gedanken zu “auf den fall, daß ich nicht heyrathe

  1. und wenn du heyrathest? Kommen dann Bäckerblume und Rentnerbravo? (Gibt es die eigentlich noch? Ich muss ja langsam Vorkehrungen treffen.)

  2. Falls sich das »jederzeit« auf das Heyrathen bezieht, kann ich ja mal einen Versuch in Richtung Bäckerblume starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.